Loading…

Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

  • Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Region, aus der ich komme und für die ich mit voller Leidenschaft einstehe, setzt sich aus den Landkreisen Neckar-Odenwald und Main-Tauber zusammen und liegt mit insgesamt 45 Städten und Gemeinden im Nordosten Baden-Württembergs. Gut 273.000 Menschen sind hier zu Hause. Dazu gehöre auch ich. Odenwald-Tauber ist meine Inspiration und mein Rückzugsort.

Unser langjähriger Bundestagsabgeordneter Alois Gerig hat erklärt, nach drei Wahlperioden im kommenden Jahr nicht mehr für das Bundestagsmandat in unserem Wahlkreis anzutreten. Wir alle sind ihm zu großem Dank verpflichtet, weil er uns hervorragend in Berlin vertritt und sich immer leidenschaftlich für unsere Heimat engagiert.

Viele von Ihnen haben mich angesprochen und mich darin bestärkt, mein Engagement im Deutschen Bundestag fortzuführen. Nicht zuletzt das hat mich in meiner Entscheidung bestätigt, mich um das Direktmandat meiner Heimat zu bewerben!

Ihre Nina Warken

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Bundestagsabgeordnete Nina Warken jetzt Mitglied des Innenausschusses

Austausch vor Ort fließt in die Arbeit in Berlin mit ein / Heutige Rede im Plenum des Deutschen Bundestages: "Feinde der Demokratie haben im Parlament nichts zu suchen" Berlin. Seit dieser Woche ist die Bundestagsabgeordnete Nina Warken (CDU) wieder ordentliches Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages. In einer Videokonferenz der Arbeitsgruppe...

20.11.2020

Mehr dazu

3. Bevölkerungsschutzgesetz: Verbesserung der Rechtsgrundlagen für die Corona-Maßnahmen

Bundestagsabgeordnete Nina Warken informiert aktuell In dieser Woche beschließen wir das 3. Bevölkerungsschutzgesetz im Deutschen Bundestag. Auch wenn es seit der ersten Lesung in einer sehr umfangreichen Anhörung mit vielen anerkannten Sachverständigen im Bundestag, in Berichterstattergesprächen und mit den Ländern erörtert wurde, erhalten die Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aktuell eine Vielzahl von...

17.11.2020

Mehr dazu

Warken und Gerig: „Digitale Kluft zwischen ländlichen und städtischen Gebieten verringern“

Digitale Infrastruktur: Europäische Kommission genehmigt deutsche Beihilferegelung / Unterversorgte Gebiete haben Priorität / Ziel: Bis Ende 2025 Gigabit-Netze für alle Bürger Die Europäische Kommission hat am 13. November 2020 eine deutsche Beihilferegelung zur Förderung des Ausbaus von sehr schnellen Breitbandnetzen mit Gigabit-Übertragungsgeschwindigkeit in Deutschland nach den EU-Beihilfevorschriften geprüft und genehmigt. „Das ist...

17.11.2020

Mehr dazu

Nina Warken MdB: Dank und Weihnachtsgrüße an die Bundeswehr

"Der 12. November 1955 gilt als Geburtsstunde unserer Bundeswehr, die in den vergangenen 65 Jahren einen langen Weg zurückgelegt hat: von der Bündnis- und Landesverteidigung zur Armee im Einsatz. 65 Jahre im Dienst für unser Land: Allen Soldatinnen und Soldaten gilt unser Dank, unser Respekt und unsere Anerkennung", sagte aktuell...

12.11.2020

Mehr dazu

In Deutschland lehrende Imame müssen auf dem Boden des Grundgesetzes stehen

Deutsche Islamkonferenz berät über Wege der Imamausbildung in Deutschland Die Deutsche Islamkonferenz (DIK) tagt am heutigen Dienstag zur Ausbildung religiösen Personals in Deutschland und in deutscher Sprache. Die Imamausbildung ist Schwerpunkt der DIK in der aktuellen Legislaturperiode. Erklärtes Ziel ist es, Wege für einen Islam in Deutschland aufzuzeigen, der die Werte...

10.11.2020

Mehr dazu

Nina Warken folgt auf Dr. Stefanie Leenen

Transporthubschrauberregiment 30: Übergabe des Amtes „Tauberfränkische Kommandeurin" Niederstetten. Trotz der Corona-bedingten Absage des traditionellen „Tauberfränkischen Abends“ wurde das Amt der Tauberfränkischen Kommandeurin von Dr. Stefanie Leenen aus Niederstetten an MdB Nina Warken aus Tauberbischofsheim übergeben. Üblicherweise findet am ersten Donnerstag im November in der Hermann-Köhl-Kaserne die Traditionsveranstaltung „Tauberfränkischer Abend“ mit über...

07.11.2020

Mehr dazu

Außerordentliche Wirtschaftshilfe November – Details der Hilfen stehen

Videokonferenz mit dem Parl. Staatssekretär Thomas Bareiß / Pressemitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesfinanzministeriums vom 5. November 2020 Am gestrigen Mittwoch, 4. November 2020 hatte ich zu einer Videokonferenz mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für Tourismus und Mittelstand, Thomas Bareiß MdB, eingeladen...

05.11.2020

Mehr dazu

Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz verabschiedet

Im Sommer habe ich mich mit Apothekern unserer Region, dem Wahlkreis Odenwald-Tauber, über dringend notwendige gesetzliche Änderungen zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken ausgetauscht. Vor allem die preistreibende Konkurrenz aus dem Internet hat es den mittelständischen Apotheken in den Städten und Gemeinden zunehmend schwer gemacht. Damit die Arzneimittelversorgung und die persönliche Beratung auch...

31.10.2020

Mehr dazu

Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Es gehe darum, eine nationale Gesundheitsnotlage zu vermeiden, betonte Merkel. Dafür brauche es im November eine gemeinsame, befristete Kraftanstrengung. Angesichts der inzwischen exponentiellen Infektionsdynamik und um eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern, haben Bund...

28.10.2020

Mehr dazu

Newsletter / Ausgabe 12 / 28. Oktober 2020

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Oktoberausgabe 2020 (Ausgabe 12 / 12.10.2020) sind auf insgesamt vier Seiten unter anderem folgende Themen zu finden: 1. Editorial / Corona / Quarantäne / Pakt für die Gesundheitsämter. 2. Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis geht weiter...

28.10.2020

Mehr dazu

3.675,74 Euro für die Gemeindebücherei Bammental

Nina Warken MdB informiert aktuell aus Berlin / Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen Berlin/Bammental. Mit dem Programm “Vor Ort für Alle” fördert der Deutsche Bibliotheksverband im Jahr 2020 bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern. Ziel ist es, Bibliotheken als “Dritte Orte” auch in ländlichen Räumen...

28.10.2020

Mehr dazu

"Deutschland sucht den Superstar" dreht im Kloster Bronnbach

Für die beliebte Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ wurden zwei Folgen der 18. Staffel im Kloster Bronnbach gedreht. Die Pächterfamilie um Andreas Gravius, welche die Verbindung zur UFA Show & Factual GmbH herstellte, ermöglichte in Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung als Eigentümerin des Klosters die Dreharbeiten in dem Kulturerbe von...

16.10.2020

Mehr dazu

2. Untersuchungsausschuss (PKW-Maut) bestellt Rechtsanwalt Jerzy Montag zum Ermittlungsbeauftragten

Der Vorsitzende des 2. Untersuchungsausschusses Udo Schiefner (SPD) hat heute im Einvernehmen mit der stellvertretenden Vorsitzenden Nina Warken (CDU/CSU) und im Benehmen mit den Obleuten aller Fraktionen im Ausschuss den Münchener Rechtsanwalt Jerzy Montag zum Ermittlungsbeauftragten bestellt. Der Ermittlungsbeauftragte soll die dienstlichen E-Mails von Herrn Bundesminister Andreas Scheuer, MdB sichten, die...

13.10.2020

Mehr dazu

Newsletter / Ausgabe 11 / 12. Oktober 2020

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Oktoberausgabe 2020 (Ausgabe 11 / 12.10.2020) sind auf insgesamt vier Seiten unter anderem folgende Themen zu finden: 1. Editorial / Bundeshaushalt 2021. 2. Nina Warken jetzt Mitglied der Arbeitsgruppe „Migration, Asyl und Integration“ der...

13.10.2020

Mehr dazu

Rede von Nina Warken MdB im Plenum des Bundestages

Am heutigen Donnerstag, 8. Oktober 2020 sprach die Bundestagsabgeordnete Nina Warken im Plenum des Deutschen Bundestages. Auf Verlangen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fand unter dem Titel „Politische Konsequenzen aus dem Auftritt des Bundesministers Scheuer im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu der gescheiterten Pkw-Maut“ eine Aktuelle Stunde statt.

08.10.2020

Mehr dazu

Auf den Punkt: Corona-Politik der CDU

Nina Warken MdB informiert aktuell Den Frühling und Sommer haben wir in Deutschland mit großen Kraftanstrengungen vergleichsweise gut überstanden. Jetzt geht es darum, möglichst gut durch den Herbst und Winter zu kommen. Die CDU-geführte Bundesregierung und alle Verantwortlichen in den Ländern und Kommunen arbeiten hart daran, um die Lage weiter unter...

08.10.2020

Mehr dazu

2. Untersuchungsausschuss: Interview mit MDR aktuell

Bis in die frühen Morgenstunden tagte der 2. Untersuchungsausschuss ("Maut") vom 1. auf den 2. Oktober 2020. Sowohl Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer als auch sein früherer Staatssekretär Dr. Gerhard Schulz haben in zentralen Punkten der Darstellung des Bieterkonsortiums für die Pkw-Maut widersprochen. Im Interview mit MDR aktuell erläutert die Bundestagsabgeordnete Nina...

02.10.2020

Mehr dazu

Erfolgreiche Integration braucht solide Finanzierung

Stellungnahme von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB und Nina Warken MdB, Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Rahmen der Beratungen über den Regierungsentwurf für den Haushalt 2021 und den Finanzplan bis 2024 hat der Bundestag in dieser Woche auch über die Mittel für die Integrationsmaßnahmen des Bundes debattiert. Integration ist eine Daueraufgabe, die kontinuierlicher...

02.10.2020

Mehr dazu

Kontakt

 Die Mitte CDU