Katharina Böcker

Bevölkerungsschutz stärken und enger vernetzen

Zum vierten Mal in der Geschichte der CDU wird sich die Partei mit einem Grundsatzprogramm inhaltlich positionieren. Hierfür verantwortlich ist die Programm- und Grundsatzkommission, in der die Bundestagsabgeordnete für Odenwald-Tauber Nina Warken mitwirkt. Sie ist zuständig für den Bevölkerungsschutz.

Weiterlesen

Endlich wieder Besuchergruppen aus Odenwald-Tauber im Bundestag

Nach einer langen Coronapause sind seit Kurzem wieder Besuchergruppen in den Liegenschaften des Bundestages willkommen. Dazu gehören auch die beliebten Informationsfahrten des Bundespresseamtes (BPA) für politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die erste Gruppe aus Odenwald-Tauber war kürzlich zu Besuch bei der Bundestagsabgeordneten Nina Warken.

Weiterlesen

Einblicke in das politische Berlin

Nach zwei Jahren und einigen pandemiebedingten Terminverschiebungen konnte die Wertheimerin Helene Karlein nun ihr sechswöchiges Praktikum im Bundestagsbüro von Nina Warken absolvieren.

Weiterlesen

Mit dem Deutschen Bundestag in die USA

Ein Austauschjahr in den USA, studieren oder arbeiten, nachhaltig Kontakte knüpfen im Alumni Verein – all dies bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages. Die CDU-Abgeordnete Nina Warken ruft junge Menschen in ihrem Wahlkreis Odenwald-Tauber dazu auf, sich um einem Platz für das Jahr 2023/2024 zu bewerben.

Weiterlesen

Fast 40 Mio. Euro BAFA-Fördermittel für den Wahlkreis Odenwald-Tauber

Im Jahr 2021 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) rund 5,6 Mrd. Euro für energieeffiziente, klimafreundliche, wirtschaftsfördernde Programme bundesweit bereitgestellt. Davon flossen 39,75 Mio. Euro nach Odenwald-Tauber. Die genauen Zahlen teilte BAFA-Präsident Torsten Safarik der örtlichen Bundestagsabgeordneten Nina Warken in einem Schreiben mit.

Weiterlesen

Geplantes Auslaufen der Biersteuerermäßigung kommt zur Unzeit

Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken traf sich digital mit Brauereivertretern aus ihrem Wahlkreis Odenwald-Tauber. Im Mittelpunkt standen die Bewältigung der Coronapandemie, aktuelle Herausforderungen durch den Ukrainekrieg und die Pläne der Bundesregierung zum Ende der Biersteuerermäßigung.

Weiterlesen

Unternehmen und Beschäftigte brauchen umgehend Entlastungen

Die Unionsfraktion hat ein Sofortprogramm vorgelegt, das Unternehmen und Beschäftigte entlasten und die allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verbessern soll. Das Programm wurde am Donnerstag dieser Woche im Deutschen Bundestag debattiert und von den Regierungsfraktionen abgelehnt.

Weiterlesen